Agropedia >> K >> Kobalt im Boden

Kobalt im Boden

Sidebar Image

Kobalt ist kein essenzielles Spurenelement – allerdings besteht eine Ausnahme bei der symbiotischen N²-Fixierung von Leguminosen. Die Verfügbarkeit von Kobalt steigt mit sinkendem pH-Wert und bei zunehmender Bodenfeuchte (reduzierendes Milieu). Aufkalkung hat somit einen negativen Effekt auf die Verfügbarkeit von Kobalt.