Analysen >> Boden >> physikochemische Parameter

physikochemische Parameter

Sidebar Image

Die Nährstoffverfügbarkeit und die damit verbundene Bodenfruchtbarkeit ist nicht nur an die Nährstoffgehalte Ihres Bodens sondern ebenso an die Bodenstruktur gebunden. Wie viel Porenraum den Wurzeln und Mikroorganismen zur Verfügung steht beeinflusst maßgeblich die Bereitstellung von Wasser und damit die Nährstoffaufnahme selbst.

Weiterhin spielt das Vermögen des Bodens Nährstoffe zu speichern und wieder an seine Umgebung abzugeben eine entscheidende Rolle. Hier kommt die Kationenaustauschkapazität (KAK) zum tragen. Diese ist abhängig von der Bodenart, dem Gehalt an Tonmineralen sowie dem Gehalt der organischen Substanz. Eine Untersuchung der Gehalte an organischer Substanz, die in ausreichender Menge zudem zur Verbesserung der Bodenstruktur beiträgt, ist daher empfehlenswert.