Analysen >> Grundfutter und Einzelkomponenten >> Gras

Gras

Sidebar Image

Kostensenkungen und/oder gleichzeitige Steigerungen von Milchmenge und Milchinhaltsstoffen erfordern maximale Kenntnisse der eigenen Grundfutterreserven. Ausführliche und exakte Futterwertberichte sind die Grundvoraussetzung für eine optimal aufgestellte Ration.

Für die Untersuchung Ihrer Grassilagen bei Eurofins Agro können Sie zwischen drei Untersuchungspaketen wählen:

  • PREMIUM Gras (Silagemanager): Ausführlichstes und innovativstes Paket – Es ermöglicht Kunden, ihre Produktion optimal zu gestalten, um maximalen Ertrag und beste Qualität zu minimalen Kosten zu realisieren. Inklusiv Pansencharakter.
  • PROFI Gras: Für alle Betriebsleiter, die über den eigenen, bekannten Tellerrand hinausschauen und Ihr Grundfutter professionell beurteilen möchten
  • BASIS Gras: Solide Ausgangsposition für alle, die mit einer zuverlässigen Grundversorgung zufrieden sind.

Grassilage-Untersuchungen bei Eurofins Agro: Besonderheiten & innovative Parameter

  • Pansencharakter Gras: Der Pansencharakter Gras informiert Sie, wie die Kuh das Grundfutter verdaut und weist gleichzeitig Möglichkeiten zur Optimierung Ihrer Grundfutternutzung auf. Zudem werden Tipps gegeben, wie Sie die Qualität zukünftiger Silagen beeinflussen können.
  • Vollständige Proteinermittlung inklusive Ammoniak-Gehalt: Für eine zuverlässige Proteinbeurteilung von Grassilagen wird bei Eurofins Agro auch der Ammoniakgehalt gemessen. Nur so kann eine differenzierte Proteinbewertung ausgegeben werden, die der tatsächlichen N-Versorgung im Pansen entspricht.
  • Ermittlung aller Zellwandbestandteile & Zellwandverdaulichkeit: Die Zellwandverdaulichkeit gibt an, inwieweit die Zellwände im Pansen abbaubar sind. Eine exakte Erfassung aller Zellwandbestandteile sowie der Zellwandverdaulichkeit ermöglicht eine optimale Abstimmung einzelner Komponenten bei der Rationsgestaltung.
  • Energieermittlung mit Pansensaft: Bei Eurofins Agro wird die Verdaulichkeit der organischen Substanz praxisnah mit Hilfe von Pansensaft bestimmt. Mit der Pansensaft-Methode kann die Leistung des „Kraftwerkes“ einer Kuh (Zusammenarbeit Pansen und Pansenmikroben) so realitätsnah wie möglich erfasst werden. Dies gewährleistet Ihnen exakte Ergebnisse für eine zuverlässige Rationsberechnung.