Forensik >> Unsere Expertise >> Archäologie

Archäologie

Sidebar Image

Die Archäologie oder "Altertumskunde" erforscht die kulturelle Entwicklung der Menschheit, vom ersten Werkzeuggebrauch vor über 2 Millionen Jahren bis in die jüngste Zeit. Die forensische Genetik kann hier einen Beitrag liefern, wenn beispielsweise bei Gräbern und Knochenfunden die Fragestellung nach der Verwandtschaft zueinander, zu anderen Personen oder zu historischen Personen auftaucht. Auch die geografische Herkunft eines Menschen kann mittels DNA-Analyse meist beantwortet oder zumindest eingeschränkt werden. 

Ebenso können beispielsweise Salben, Parfüms und andere Funde auf Ihre Zusammensetzung nach pflanzlichen und tierischen Bestandteilen hin untersucht werden. Weitere Fragestellungen sind die Verwendung von Tieren und Pflanzen in der Zucht, als Haustiere, Lebensmittel, Heilmittel, Dekorationsmittel und für rituelle Zwecke sowie die Frage nach der die Menschen umgebenden Natur.

Wenn die DNA einer Probe nach mehreren hunderten oder gar tausenden von Jahren analysiert werden soll, müssen spezielle Verfahren angewendet werden, um diese alte DNA stabil zu isolieren und um Kontamination mit zeitgenössischer DNA zu vermeiden. Wir stehen für einen professionellen und verantwortungsvollen Umgang mit den Fundstücken. Zudem nutzen wir hocheffiziente DNA Extraktionsverfahren und sensitive Analyseverfahren, um archäologische Projekte zum Erfolg zu führen.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Eurofins Medigenomix Forensik GmbH

Tel: +49 8092 8289 400

Email: forensik@eurofins.com