reis_reisprodukte

Analyse von Reis und Reisprodukten

Reis ist das wichtigste Grundnahrungsmittel auf dieser Welt, zeichnet sich aber auch durch eine Vielfalt verschiedener Anwendungen in der internationalen Küche aus, wie Risotto, Sushi, Milchreis, Reiscracker, Reiswaffeln, Reisnudeln, etc.. Reissorten wie Basmati-Reis oder Jasminreis geben der fernöstlichen Küche den besonderen Pfiff. Diese Vielfalt ist auf ein Spektrum von tausenden Reissorten zurückzuführen, welche durch jahrtausendlange Züchtung kreiert wurden. Sortenechtheit und geografische Herkunft sind deshalb beim Reis ein entscheidendes Qualitätskriterium. Bei Basmati-Reis ist die Sortenreinheit sogar im europäischen Zoll- und britischen Code of Practise on Basmati Rice festgelegt.

Mithilfe neuer High-tech-Verfahren wie dem genetischen Fingerabdruck sowie der Analyse der stabilen Isotopen ist es uns möglich, Sorten und Herkunft zu identifizieren und damit Kennzeichnungen zu verifizieren.

Daneben prüfen wir relevante Parameter wie Myktoxine, Rückstände von Pflanzenschutzmitteln, Schwermetalle sowie organisches und anorgansisches Arsen. Auch genetisch veränderte Organismen und Chemikalien aus dem Verpackungsmaterial wie aliphatische und aromatische Kohlenwasserstoffe, Photoinitiatoren sowie Phthalate gehören zu unseren Untersuchungsspektren.

Um den Handel Sicherheit zu geben, dass die Ware, die er im Ursprungsland kauft, auch in Europa gesetzeskonform ist, führen wir durch unser Netz von Inspektoren weltweit Audits, Beprobungen, Inspektionen, Verlade- und Begasungskontrollen sowie Beratungen durch.


Ihre Ansprechpartnerin für alle Fragen zur Analyse von Reis und Reisprodukten

Elyana Cuevas Montilla
Elyana Cuevas Montilla

Analytical Service Manager
Tel.: +49 (0)40 492 94 3453
ElyanaCuevasMontilla@eurofins.de

Eurofins | Global Control

 

 


 

Analysierbare Produkte
  • Sämtliche relevanten Reissorten wie
    - Indicareis, Langkornreis und Mittelkornreis
    - aromatische Reissorten wie Basmati-Reis, Jasminreis (Hom Mali), Pathumthani, vietnamesischer, kambodschanischer und italienischer Reis
    - Japonica Mittel- und Rundkornreis wie Sushireis, Risotto und Paellareis
  • Reisfertiggerichte wie Microwellenreis und Milchreis
  • Reisprodukte wie Reiswaffeln, Reiscracker und Reisnudeln
... und viele andere - sprechen Sie uns an!

 

 

 


Auswahl an Parametern für die Analyse von Reis und Reisprodukten
Spezielle Dienstleistungen für Ihre Branche
Untersuchung auf Rückstände und Kontaminanten
Prüfung auf Verkehrsfähigkeit
  • Handelsklassenbestimmungen
    - Füllmenge
  • Sortierung
    - BLL-Sortierung
Authentizität und Herkunft
  • Echtheits-Prüfung von Basmati Reisphysikalische Anforderungen für Basmati Reis nach den "Code of Practice" des "British Retail Consortium"
  • Authentizitätsprüfung
    - Basmati-Reis-Authentizität nach den "Code of Practice" des "British Retail Consortium"
    - Thai-Reis-Authentizität (Hom Mali und Pathumtani)
Sensorische Beschaffenheit
Weitere Service-Dienstleistungen
  • Beratung
    - Deklarationsprüfung nach Lebensmittelrecht
Haben Sie eine andere Fragestellung zur Analyse von Reis und Reisprodukten? Sprechen Sie uns bitte an.

 

 


 

Veröffentlichungen und Mitteilungen zur Analyse von Reis und Reisprodukten
Eurofins Food Testing Newsletter
Kurzmitteilung (2012)Weißgradbestimmung (Kett) von Reis.
(Eurofins Food Testing Newsletter Nr. 39 - Juli 2012)
.
Kurzmitteilung (2012)GV-Reis aus China.
(Eurofins Food Testing Newsletter Nr. 38 - März 2012)
.
Nicholas Krohn, Eurofins GeneScan GmbH (2010): Auswirkungen neuer GV-Reis Varietäten auf die Nahrungs- und Futtermittelproduktion.
(Eurofins Food Testing Newsletter Nr. 33 - Juli 2010)
.
Silke Heimbecher, Eurofins Food Deutschland und Dr. Jens Wiehler, Eurofins Medigenomix GmbH (2009): Eurofins hat einen neuen Echtheitstest für thailändischen Jasminreis entwickelt.
(Eurofins Food Testing Newsletter Nr. 29 - März 2009)
.
Silke Heimbecher, Eurofins Food Deutschland (2009): Migration von Benzophenon und 4-Methylbenzophenon aus bedruckten Kartonagen.
(Eurofins Food Testing Newsletter Nr. 29 - März 2009)
.
Sanjeev Khatri, Eurofins Indien und Werner Nader, Eurofins Food Deutschland (2009): Risikominimierung von Lebensmittelimporten durch Warenstromkontrolle - Globale Eurofins Präsenz ermöglicht Produktkontrolle vor Ankunft in Europa.
(Eurofins Food Testing Newsletter Nr. 29 - März 2009)
.
Eric Jamin, Eurofins Scientific Analytics, Frankreich (2008): Nachweis der Herkunft und Authentizität von Reis.
(Eurofins Food Testing Newsletter Nr. 28 - November 2008)
.
Dr. Werner Nader, Eurofins Deutschland (2007): Bedeutung und Grenzen der DNA-Analytik für Basmati-Reis.
(Eurofins Food Testing Newsletter Nr. 23 - März 2007)
.
Eurofins Web News
BVL Leitfaden zu GVO Reis - BVL Guideline for GMO Rice (März/2012).
EU Sofortmaßnahmen für GVO Reis - EU Emergency Measures for GMO Rice (Januar/2012).
GVO Reis in Importwaren (August/2011).
Aktualisierung durch: Anja Krech
Letzte Aktualisierung: Sonntag, 28. April 2013