Lebensmittel >> Weitere Dienstleistungen >> Gaszustandsmessung

Gaszustandsmessung

Sidebar Image

Die Eurofins Global Control GmbH bietet den Service der Prüfung auf Gaszustände und Inertzustände und die Erstellung der relevanten Gaszustands-, Inertzustands- und Sicherheitszeugnisse durch ihre Sachverständigen bereits seit mehr als 45 Jahren an.

Sei es bei Tag oder Nacht, Werk- oder Feiertag: unsere Experten sind rund um die Uhr für Sie im Einsatz. Ob im Hafen, auf der Elbe oder auf hoher See, wir sind für Sie da und handeln für Sie.

Basis aller Überprüfungen und aller Bescheinigungen ist die neutrale und sachverständige Begutachtung durch unsere Experten. Hierbei werden selbstverständlich auch Handlungsempfehlungen zur Reinigung, zur professionellen Abtrennung von Bereichen, um ein sicheres Arbeiten zu ermöglichen oder zur Belüftung von Bereichen gegen.

Gaszustandszeugnisse

Sollen Tankschiffe im Hafen Hamburg außerhalb der ausgewiesenen Tankschiffhäfen anlegen, so ist vor dem Anlegen, sowie vor dem Verholen, ein gültiges Gaszustandszeugnis mit dem Ergebnis „Sicher zum Verlegen“ vorzulegen.

Dieses Zeugnis basiert auf der Überprüfung der Abwesenheit von explosionsfähigen und entzündlichen Gasen sowie auf Messungen der Sauerstoffgehalte in Tanks und Räumen im sogenannten gefährdeten Bereich.

Bei inertisierten Ladetanks wird der Inertzustand überprüft.

Da die Gaszustandszeugnisse entsprechend der Landesgefahrgutverordnung Hafen Hamburg (LGGVHH) bei Erreichen der Hafengrenze vorliegen müssen, führen wir die Messungen für Sie bereits während der Fahrt auf der Elbe in den Hamburger Hafen durch.

Dies bedeutet, dass unsere Sachverständigen zusammen mit dem Elblotsen oder Hafenlotsen an Bord gehen, um rechtzeitig die Messungen durchzuführen und entsprechende Zertifikate auszustellen.

Sicherheitszeugnisse

Erforderlich für die gefahrlose Durchführung von Feuerarbeiten, ist die Überprüfung des Zustandes der Räume oder Tanks, in denen entsprechende Arbeiten durchgeführt werden sollen.

Ergibt die Messung von Sauerstoffgehalten, die Überprüfung auf explosive oder entzündliche Gase und Gasgemische sowie die visuelle Prüfung, dass ein gefahrloses Arbeiten möglich ist, so wird ein Sicherheitszeignis mit dem Ergebnis „Sicher für Feuerarbeiten“ ausgestellt.

Hierdurch können auch individuelle Vorgaben von Werften hinsichtlich der Sicherheit von Mitarbeitern überprüft und deren Erfüllung bescheinigt werden.