Internationale Kennzeichnung

Die Kennzeichnung von Lebensmitteln ist ein schwieriges und sich ständig änderndes Thema. Viele Gesetze werden auf europäischer Ebene beschlossen, die jedoch in den einzelnen Ländern unterschiedlich ausgelegt werden können. Darüber hinaus gibt es nationale Bestimmungen, die nur von Experten vor Ort ausreichend geprüft werden können.

Eurofins bietet die Prüfung von Lebensmitteletiketten in den meisten EU-Ländern sowie USA und Kanada.

In Kooperation mit unseren Partner in derzeit 25 Ländern bietet wir die Prüfung und Übersetzung von Lebensmittelkennzeichnungen für folgende Länder an:

  • Australien
  • Belgien
  • Dänemark
  • Finnland
  • Frankreich
  • Griechenland
  • Irland
  • Italien
  • Kanada
  • Kroatien
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Österreich
  • Polen
  • Portugal
  • Rumänien
  • Schweiz
  • Schweden
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Tschechien
  • Ungarn
  • United Kingdom
  • USA

In Ländern außerhalb der EU können die Vorgaben für die Nährwertkennzeichnung von den EU-Richtlinien abweichen. Wir bieten die Analyse, Berechnung und Erstellung der Nährwertkennzeichnung für folgende Länder an:

  • Australien
  • Kanada
  • Neuseeland
  • USA
 

Ihre Ansprechpartnerin für alle Fragen zur internationalen Kennzeichnung

Food Marketing Vertrieb
Doreen Gerth


Eurofins | Analytik

Tel.: +49 (0)40 492 94-1761
DoreenGerth@eurofins.de

Foto: © iStockphoto.com/svanhorn

Aktualisierung durch: GAKR
Letzte Aktualisierung: Dienstag, 25. Februar 2014