Lebensmittel >> Weitere Dienstleistungen >> Rapidust

Mykotoxine in Getreide: rapidust® Probenahme und Analyse vor Ort

Sidebar Image

rapidust® -Trust Your Dust.

Einzigartige Vorteile des patentierten rapidust®-Systems:

  • Minutenschnell von Probenahme zum Endergebnis
  • Leicht zu bedienen
  • Repräsentative Ergebnisse für kleine und große Getreidepartien

Mit rapidust® bietet Eurofins das erste Schnelltestsystem für Mykotoxine (Schimmelpilzgifte) an. Probenahme und Analyse selbst großer Getreidepartien können sofort vor Ort erfolgen. Dies bietet umfangreichen Schutz vor bislang unentdeckten Kontaminationen mit Mykotoxinen.

Für das rapidust®-Verfahren wird Getreidestaub untersucht. Dabei handelt es sich um Abrieb von Getreide, in dem Mykotoxine besonders angereichert vorliegt. Nachweislich zeigt die Analyse des Getreidestaubs verlässlich die Kontamination der gesamten Getreidepartie oder des Futtermittels an. Einfache Bedienung ermöglicht eine selbständige Nutzung des Systems bereits nach kurzer Schulung. In Minuten erhält man das Messergebnis nach einer Probenahme. In Vergleichstests erwies sich der Messfehler als extrem klein.

Das Endergebnis wird wie gewohnt als Konzentration des Mykotoxins enthalten in der Getreidepartie angegeben, sowie vereinfacht als Ampel dargestellt.

Flyer und Broschüren

Unsere Kompetenzen

Analysen

Mykotoxine
Branchen

Getreide
Futtermittel
alle Analysen alle Branchen

Foto: ©iStockphoto.com/dmathies