Fachgebiete >> Recycling, Brennstoffe, Abfälle >> Feste biogene Brennstoffe

Feste biogene Brennstoffe, biogener Kohlenstoff, CO2-Faktoren

Sidebar Image

Bei der Substitution fossiler Brennstoffe durch nachwachsende biogene Brennstoffe müssen u.a. folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

» Der Hersteller kann einen biogenen Brennstoff mit festgelegten und gleichbleibenden Eigenschaften herstellen

» Der Verbraucher kann einen Brennstoff beziehen, der seinen Anforderungen entspricht und dessen Qualität in definierten Grenzen festgelegt ist

» Die Nachhaltigkeit der Erzeugung der biogenen Brennstoffe muss gesichert sein

Unter dem Aspekt "Erneuerbare Energien und CO2-Neutralität" werden gegenwärtig eine Vielzahl potenzieller biogener Brennstoffe auf diese Voraussetzungen hin überprüft.

Für einige Produkte (zum Beispiel Holzpellets, Holzbriketts) gibt es bereits Qualitätssicherungssysteme von der Identifizierung und Gewinnung des Rohstoffes über Produktion, Handel und Lieferung bis zum Endverbraucher (EN plus, DIN geprüft, DIN plus).

Wir stehen Ihnen von der Probenahme über die Analytik bis zu vollständigen Charakterisierung fester biogener Brennstoffe zur Verfügung. Dazu gehört natürlich auch die Überprüfung der Emissionsgrenzwerte.

Flyer: Analytik fester biogener Brennstoffe

Foto:©istockphoto.com:tchara