Human Safety Testing >> Unsere Dienstleistungen >> Sicherheit von Bioziden

Testpaket für Biozide

Sidebar Image

Autorisiertes Prüflabor für Biozide

Eurofins führt physikalisch-chemische, stabilitäts-, toxikologische und ökotoxikologische Untersuchungen sowie Stabilitätsstudien an Wirkstoffen und Formulierungen mit Biozid-Aktivität gemäß der Biozid-Produkt-Verordnung durch.

Eurofins ist sowohl GLP-zertifiziert als auch nach ISO 17025 akkreditiert, um Standard- und kundenspezifische Wirksamkeitstests an Konservierungs- und Desinfektionsmittelprodukten für alle Anwendungsbereiche durchzuführen.

Eine von uns etablierte Studiengruppe unterstützt unsere Kunden mit technischer Kompetenz und Projektmanagement sowie bei der Produktentwicklung von neuen Wirkstoffen und/oder Formulierungen von der Forschung bis hin zur Marktreife.



Was wir Ihnen bieten?


Quantitativer Suspensions- und Oberflächenversuch gegen Mikroorganismen

  • Gegen gram-positive und gram-negative Bakterien
    CEN-Normen: EN 13727, EN14651, EN1656, EN14349, EN 1276, EN13697, EN16437

  • Gegen Mykobakterien
    CEN-Normen: EN 14348, EN14563, EN14204, OECD-Leitlinien
     
  • Gegen Pilze (Hefen und Formen)
    CEN-Normen: EN 13624, EN 14562, EN 1657, EN 1650, EN 13697, EN 16438

  • Gegen Bakteriensporen
    CEN-Normen: EN 13704, EN 14347 AFNOR NF T 72-190, C. difficile

  • Gegen Legionellen
    CEN-Norm: EN 13623

Wirksamkeitsstudien für Hautdesinfektionsmittel

  • Hygienisches Händewaschung & Händedesinfektion
    EN1499, EN1500

  • Vorchirurgische Händedesinfektion
    EN12791
Wirksamkeitsstudien gegen Viren
  • CEN-Prüfverfahren anwendbar
    EN14476, EN14675, prEN16777, EN13610

  • Spezifische Viren
    Weites spezifisches Virusportfolio
Wirksamkeit von Aerosol-Desinfektionssystemen
  • Standardstudien gegen Mikroorganismen und Viren
    AFNOR NF T 72-281

  • Kundenspezifische Studien
    Auf der Basis der Funktionen des Sponsors

  • Oberflächen Aerosol-Desinfektion für USA
    GLP-maßgeschneiderte Protokolle für EPA-Registrierung von "Fogging"-Desinfektionsgeräten

 

Wirksamkeitsstudien für Desinfektion mit Hilfe von Tüchern

  • EN16615
    Für Feuchttücher und kundenspezifische Optionen

Wirksamkeitsstudien für Wäscheprodukte

  • ASTM-Standards
    Launder-O-Meter-Tests (Petrocci & Clarck-Methode)

  • EN16616
    Chemische und chemothermische Wäschedesinfektion

 

Wirksamkeitsstudien gegen andere Ziele

  • Biofilm
    Geänderte EN ISO / TS 15883-5

  • Insekten
    Unterbeauftragung an Partnerlaboratore

  • Nagetiere

 

Wirksamkeitsstudien für US-Markt

  • ASTM- und AOAC-Standards
    Für EPA und FDA Registrierung von antimikrobiellen Mitteln

 

Ökotoxikologische Studien und biologisch Abbaubarkeits-Studien

  • Algen-, Daphnien- und Fischtoxizitätstests OECDs 201, 202, 203, 211

  • Biologische Abbaubarkeit
    OECD 310, ISO14593, ISO 11734, OECD 209, OECD 224

 

Stabilitätsstudien

  • Beschleunigte (CIPAC MT 46) und langfristige Stabilitätsstudien

  • Lagerung und Analyse unter verschiedenen Temperaturen und RH% Bedingungen

 

Chemische Untersuchungen an Wirkstoffen und Verunreinigungen

  • Analytische state-of-the-art Methodengestaltung

  • Validierung von analytischen Methoden zur Identifizierung und Quantifizierung von a.i. Oder Verunreinigungen (GC, GC-MS, HPLC-UV, HPLC-ELSD, HPLC-MS, ICP-OES, ICP-MS, AAS, Titrationsverfahren) nach SANCO, BPR, ICH, USP-Richtlinien.

  • Physikalisch-chemische Eigenschaften nach OECD / CE-Protokollen

 

Toxikologische Studien

  • in vitro Tests
    Hautirritation: OECD 439
    Hautkorrosion: OECD 431
    Augenirritaion/-korrosion: OECD 437 und OECD 492
    Sensibilisierung: OECD 442C (DPRA), OECD 442D (KeratinoSens), OECD 442E (h-CLAT)

  • Akute Toxizität
    Dermale Toxizität: OECD 402
    Inhalationstoxizität: OECD 403
    Orale Toxizität: OECD 420/423/425
    Augenirritationstest: OECD 405
    Sensibilisierungstest: LLNA (OECD 429 oder OECD 442B)
     



Warum Eurofins?

  • Wir bieten Ihnen eine One-Stop-Shop-Lösung für die meisten Biozid-Produkte gemäß den Anforderungen der Biozid-Prüfverordnung.

  • Wir bieten Ihnen sowohl harmonisierte als auch maßgeschneiderte Lösungen gemäß Ihren Anforderungen.

  • Unsere umfangreiche Testerfahrung ermöglicht es uns, Ihre Prüfanforderungen erfolgreich zu erfüllen, um eine Biozid-Substanz oder ein Produkt gemäß der Biozid-Produktverordnung 528/2012 herzustellen.

  • Mit unserer Kompetenz bei der wissenschaftlichen Problemlösung helfen wir Ihnen, eine kostspielige Produktion und Verzögerungen zu vermeiden.