Food News >> Food Testing News >> WEBINAR GVO im Lebens- und Futtermittelsektor

WEBINAR: GVO – Update zu wesentlichen Themen für den Lebens- und Futtermittelsektor

Sidebar Image

Zulassung, Anbau und Nachweis von gentechnisch veränderten Organismen

Jan. 2020. Der weltweit steigende Anbau von gentechnisch veränderten Organismen (GVO) in Verbindung mit komplexen, internationalen Lieferketten erfordert eine genaue Kenntnis der globalen Anbausituation, der entsprechenden Vorschriften für die Zulassung und Kennzeichnung von GVO und geeigneter Nachweismethoden. In diesem Webinar erhalten Sie einen Überblick über die globale Anbausituation sowie die aktuellen gesetzlichen Regularien in der Europäischen Union und erfahren, welche Testumfänge für einen zuverlässigen Nachweis von GVO-Soja, -Mais und -Raps geeignet sind.

Inhalte des Webinars

  • Präsentation der globalen kommerziellen Anbausituation von GVO
  • Zulassungssituation von GVO  in der Europäischen Union
  • Grundprinzipien des GVO-Nachweises
  • Effiziente Nachweisverfahren für GVO, insb. Soja, Mais, Raps

Am Ende des Webinars ist Zeit für Ihre individuellen Fragen.

Ihr Referent

Ulf Rathjens, Eurofins GeneScan GmbH

Ulf Rathjens
Sales Manager
Eurofins GeneScan GmbH
Ulf Rathjens ist Diplom-Biologe und seit über 15 Jahren im Netzwerk von Eurofins tätig. Bei Eurofins GeneScan ist er für den Vertrieb und die Kundenbetreuung mit Schwerpunkt Molekularbiologie verantwortlich.

Ihr Nutzen

In diesem Webinar erhalten Sie aktuelles Wissen über die Anbau- und Zulassungssituation von gentechnisch veränderten Organismen und die jeweiligen analytischen Anforderungen, die sich daraus für Ihre Produkte ergeben.

Die Daten im Überblick

Webinar: GVO – Update zu wesentlichen Themen für den Lebens- und Futtermittelsektor
Level: Einsteiger
Wann: 5. Mai 2020, 10:00 h - 11:00 h MESZ
Sprache: Deutsch
Preis: 95,00 Euro zzgl. ges. MwSt

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Sichern Sie sich noch heute Ihren Platz!