Umwelt >> News >> Freiberger Labor darf Grillkohle prüfen

Freiberger Labor darf Grillkohle prüfen

Sidebar Image

Das Labor der Eurofins Umwelt Ost GmbH in Freiberg hat jetzt – neben der bereits vorhandenen DIN CERTCO-Anerkennung zur Untersuchung von Holzpellets und Holzbriketts zur Verwendung in Kleinfeuerungsstätten sowie als Fachbetrieb Pelletlogistik – auch die Anerkennung der DIN CERTCO zur Prüfung von Grillholzkohle, Grillholzkohlebriketts, Anzündhilfen und Einweggrills erhalten. Die Anerkennung bescheinigt dem Freiberger Labor die Kompetenz, die erforderlichen Normprüfungen für die DIN CERTCO Zertifizierungsstelle durchführen zu können.

DIN CERTCO ist eine Zertifizierungsstelle, die für Produkte und Dienstleistungen Prüfsiegel auf der Basis von Qualitätsstandards vergibt (zum Beispiel DINplus) und damit Verbrauchern und Anwendern zusätzliche Sicherheit bietet. In den Zertifizierungsverfahren arbeitet die GmbH unter anderem mit geeigneten (kompetenten) Prüflaboratorien zusammen.

Zulassungen der Eurofins Umwelt Ost GmbH