Umwelt >> News >> Weihnachtsspende für Umweltprojekte

Weihnachtsspende für Umweltprojekte

Sidebar Image

Die Weihnachtsspende der Eurofins Umwelt West GmbH ging regional und überregional an zwei unterschiedliche Umweltprojekte.

Regenwald Amazonien
Der Regenwald Amazoniens speichert so viel Kohlenstoff wie in rund zehn Jahren auf der ganzen Erde freigesetzt wird und nimmt damit eine Schlüsselrolle für das Weltklima ein. Abholzung und Brandrodung gehen rasant weiter. Glücklicherweise können laut dem WWF – World Wide Fund For Nature – die meisten Flächen innerhalb von 15 Jahren wieder ein geschlossenes Blätterdach entwickeln. Die Stiftung weist im Regenwald Schutzgebiete und indigene Territorien aus, um den Regenwald und die dortige Bevölkerung zu schützen. Mit der Spende unterstützen wir die Ausweitung dieser Schutzgebiete, von denen auch wir und kommende Generationen profitieren werden. 

Wildbienen
Über die Hälfte der etwa 560 Wildbienenarten in Deutschland gilt als gefährdet. Wildbienen haben immense Bedeutung als Bestäuber, denn für viele Wild- und auch Nutzpflanzen sind sie alternativlos. Nisthilfen erhöhen das – vor allem in Städten – knappe Nistangebot. Um das Interesse für Wildbienen zu wecken und um den Nützlingen auf Balkon und im Garten einen Lebensraum zu schaffen, wurden 150 Bienenhotels angeschafft und verteilt.