Eurofins Umwelt West >> Qualitätsmanagement >> Zulassungen

Zulassungen - Eurofins Umwelt West GmbH

Sidebar Image

Liste der Akkreditierung bzw. Notifizierungen, Eurofins Umwelt West GmbH

alle Standorte

Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025 durch die DAkkS (für die Prüfarten Gaschromatographie, HPLC und Ionenchromatographie, Photometrie, Maßanalytik, Gravimetrie, Elektrochemische Verfahren, Summenparameter, Probenahme und einzelne Prüfverfahren: Atomspektrometrie,  physikalische Kennzahlen, Sensorik, Elementaranalyse)

14.08.2022

Wesseling

Nachweis zur Kompetenzbestätigung im Rahmen der BAM-OFD Vereinbarung zur Untersuchung von Altlasten (Probenahme und Analytik)

15.08.2022

Wesseling

Listung als Untersuchungsstelle gemäß § 15 Abs.4 der Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001)

für bestimmte ausgewählte physikalische, physikalisch-chemische und chemische Untersuchungen der Anlagen 2 und 3 TrinkwV, bundesweit

siehe LANUV-NRW, Seite 12

Wesseling,
Trier,
Aachen,
Speyer,
Frankfurt

Zulassung nach § 25 LAbfG NRW für die Teilbereiche:

A-1: Probenahme und Probenvorbereitung für Abfall
A-2: Probenaufbereitung allg. Parameter für Abfall
A-3: Elementanalytik für Abfall
A-4: Gruppen- und Summenparameter für Abfall
A-5: Organische Einzelstoffe für Abfall
A-9: Zusätzliche Parameter für Abfall
B-1 (Sickerwasser) C-1 (Grund- und Oberflächenwasser): Probenahme und allg. Kenngrößen
B-2 (Sickerwasser) C-2 (Grund- und Oberflächenwasser): Photometrie, Ionenchromatographie und Maßanalyse
B-3 (Sickerwasser) C-3 (Grund- und Oberflächenwasser): Elementanalytik
B-4 (Sickerwasser) C-4 (Grund- und Oberflächenwasser): Zusätzliche Parameter

14.08.2022

Wesseling,
Trier,
Aachen,
Speyer,
Frankfurt

Zulassung als Untersuchungsstelle nach § 18 Satz 1 BBodSchG und § 17 Absatz 1 LbodSchG NRW

P3 Probenahme von Grund-, Sicker- und Oberflächenwasser
1 Untersuchung von Feststoffen: anorganische Parameter
2 Untersuchung von Feststoffen: organische Parameter
5 Untersuchung von Bodenluft und Deponiegas

14.08.2022

Wesseling,
Trier,
Aachen,
Speyer

Anerkennung als Untersuchungsstelle i. S. d § 3 Abs. 5 und 6 der Klärschlammverordnung (AbfKlärV) vom 15. April 1992 in NRW

1: Probenahme von Klärschlamm

14.08.2022

Wesseling,
Trier,
Aachen,
Speyer,
Frankfurt

 

Zulassung Untersuchungsstelle gemäß der Eigenkontrollverordnung (EKVO) des Saarlandes

TB 1: Probenahme und allgemeine Kenngrößen
TB 2: Fotometrie, Ionenchromatografie, Maßanalyse
TB 3: Elementanalytik
TB 4: Gruppen- und Summenparameter (Teil 1)
TB 5: Gruppen- und Summenparameter (Teil 2)
TB 6: Gaschromatografische Verfahren (ohne: Organophosphor- und Organostickstoffverbindungen)

16.08.2017

Wesseling

Zulassung als staatlich anerkannte Überwachungsstelle für Abwasseruntersuchung für den Teilbereich "Durchführung von Laboruntersuchungen" (EKVO-Labor)

gem. § 9 Abs.5 Nr. 4 EKVO und der Nr. 2 VwV-EKVO in Hessen

31.07.2019

 

Wesseling,
Speyer,
Frankfurt

Zulassung als staatlich anerkannte Untersuchungsstelle für Abwasseruntersuchung für den Teilbereich "EKVO Überwachungsstelle " gemäß § 10(4) Nr. 4 EKVO in Hessen

(Durchführung der technischen Überprüfung und Probenahme vor Ort für die Herkunftsbereiche 1,9,10,11,22,26,28,31,36,40,45,47,48,49,51)

31.07.2020

Wesseling

Anerkennung als Prüfstelle für Eignungs-, Kontrollprüfungen und Schiedsuntersuchungen und Fremdüberwachung für wasserwirtschaftliche Merkmale an Straßenbaustoffen (RAP Stra)

31.07.2014
(jährliche Verlängerung ohne Zertifikatausstellung)

Trier

Zulassung nach dem Gesetz vom 21.04.1993 für die Durchführung technischer Forschungs- und Prüfungsangaben im Umweltbereich in Luxemburg

31.03.2018

 

 Wesseling Anerkennung als Prüflabor für das RAL-GZ 724/1 (Sekundärbrennstoffe) der Gütegemeinschaft Sekundärbrennstoffe und Recyclingholz e. V. (BGS)  31.10.2019