Labore >> Eurofins Institut Dr. Appelt Leipzig >> Seminare

Seminarprogramm

Sidebar Image

Neben analytischen Dienstleistungen bietet das Eurofins Institut Dr. Appelt Leipzig jedes Jahr offene Seminare und Workshops an. Diese führen wir bei Bedarf gerne auch als firmenspezifische Veranstaltung bei Ihnen im Haus oder in einer Location Ihrer Wahl durch. 

Wählen Sie aus unseren aktuellen Veranstaltungen „Lebensmittel-Krisenmanagement"  und „Aktuelles aus der Welt des Lebensmittelrechts“ die für Sie passende aus oder kontaktieren Sie uns für weitere Informationen. 

 

Seminar „Lebensmittel-Krisenmanagement“

am 05.09.2017
im Ramada Hotel Leipzig, Schongauer Straße 39, 04329 Leipzig
09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Lebensmittelkrisen können Lebensmittelhersteller mehr beschäftigen und größeren nachhaltigeren Schaden für ein Unternehmen verursachen als eine unzureichende Kennzeichnung der Verpackung. Mit dem angebotenen Fach-Seminar wollen wir unseren Teilnehmern die Grundlagen, Ursachen und anhand praktischer Beispiele Lösungswege aus der Krise aufzeigen.

Seminarinhalte

  • Grundlagen zum Krisenmanagement
  • Mögliche Ursachen
  • Krisenprävention
  • Krisenvorbereitung
  • Krisenbewältigung und –Kommunikation
  • Beispiele für Krisenverläufe (z. B. Dioxin, EHEC, etc.)
  • Praktische Übungen

Zielgruppe

  • Alle Personen, die im Lebensmittel-Krisenfall involviert sind und Maßnahmen ergreifen müssen

Informationen zur Referentin Frau Claudia Stumme

  • Ab 1988 verschiedene Tätigkeiten in der Routine Analytik
  • Seit 1993 Beraterin in der Lebensmittelbranche
  • Aufbau und Implementierung von HACCP- und QM-Systemen
  • Durchführung interner Audits und Voraudits
  • Vorbereitung und Begleitung von Zertifizierungsaudits (IFS, BRC, ISO/FSSC 22000, QS)
  • Durchführung von Schulungen und Seminaren (Lebensmittelmikrobiologie, Hygiene, HACCP, Lebensmittel-Standards, Krisenmanagement, Food Defense, etc.)
  • Krisenkontakt und Beratung für Produzenten und Handelsunternehmen

Veranstaltungspreis inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung
500,- € zzgl. MwSt.
350,- € zzgl. MwSt. für Bestandskunden

Anmeldeschluss 15.08.2017

Laden Sie sich hier unser Anmeldeformular herunter. 

Ihre Anmeldung oder Fragen richten Sie bitte an: Frau Christin Völz (Assistentin Kundenbetreuung), Tel. 0341 / 649 66 0, ChristinVoelz@eurofins.de

 

Seminar „Aktuelles aus der Welt des Lebensmittelrechts“

am 19.09.2017
im Ramada Hotel Leipzig, Schongauer Straße 39, 04329 Leipzig
09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Das Lebensmittelrecht ist einem permanenten Wandel unterworfen. Mit diesem Fach-Seminar wollen wir unseren Teilnehmern aktuelle Themen aus der Welt des Lebensmittelrechtes vorstellen und dabei Chancen und Risiken der Neuerungen anhand praktischer Beispiele aufzeigen.

Seminarinhalte z.B.

  • Neue Verordnungen, relevante Änderungen im Lebensmittelrecht
  • Mineralöle in Lebensmitteln (MOSH, MOAH, …)
  • 3-MCPD & Co.
  • Lebensmittelkrisen
  • Weitere aktuelle Themen werden kurzfristig mit aufgenommen

Zielgruppe

  • Lebensmittelchemiker, Qualitätsmanagement-Beauftragte, Marketing, Rechtsanwender lebensmittelherstellender Unternehmen

Informationen zum Referenten Herr Klaus-Dieter Schröttel

  • Lebensmittelchemiker, IHK-Sachverständiger für die Untersuchung von Lebensmitteln / Gegenprobensachverständiger
  • Seit 1990 Erfahrung in der Routine Analytik (Leitung und QM)
  • Durchführung externer Audits und Probenahmen: Groß- und Einzelhandel, Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung, Fleischherstellung, Bäckereien, Obst-/Gemüseverarbeitung, …
  • Vorbereitung und Begleitung von Zertifizierungsaudits (IFS, QS); Erstellen und Umsetzen von Maßnahmenplänen
  • Krisenmanagement: Ursachenermittlung; Rückrufszenarien, Folgemaßnahmen, …
  • Beratungs- und Schulungstätigkeit: HACCP, QM-Systeme, Hygiene, Food Defense, Lebensmittelmikrobiologie, Krisenmanagement

Veranstaltungspreis inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung
500,- € zzgl. MwSt.
350,- € zzgl. MwSt. für Bestandskunden

Anmeldeschluss 15.08.2017

Laden Sie sich hier unser Anmeldeformular herunter. 

Ihre Anmeldung oder Fragen richten Sie bitte an: Frau Christin Völz (Assistentin Kundenbetreuung), Tel. 0341 / 649 66 0, ChristinVoelz@eurofins.de